Mitmachen in Berlin

Die Berliner Hilfsorganisationen bieten viele interessante Schulungen. Wir helfen Ihnen, Ihre Fähigkeiten und Stärken zu entwickeln. Hier finden Sie die Angebote der Hilfsorganisationen und unsere Angebote für Lotsinnen und Lotsen:

Angebote der Hilfsorganisationen

Deutsches Rotes Kreuz Landesverband Berliner Rotes Kreuz e.V.
Abteilung Einsatzdienste, Bachestr. 11, 12161 Berlin
Ansprechperson:
Frau Stefanie Ludwig
Tel.: 030/85 00 53 33
E-Mail:

Angebot Ehrenamt
Angebot Aus- und Fortbildung

Malteser Hilfsdienst e.V.
Alt-Lietzow 33, 10587 Berlin
Ansprechperson:
Herr Gereon Schomacher, Referent Ehrenamt
Tel.: 030/34 80 03 56
E-Mail:

Angebot Lernen und helfen im Ehrenamt

Bundesanstalt Technisches Hilfswerk
Soorstraße 84, 14050 Berlin
Ansprechpersonen:
Frau Cathleen Mendle
Sachbearbeiterin Helfer- und Jugendarbeit / Bürgerschaftliches Engagement
im Landesverband Berlin, Brandenburg, Sachsen-Anhalt
Tel.: 030/30 68 21 43
E-Mail:

Die THW-Helfervereinigung ChaWi

Sie wollen sich engagieren, wissen aber nicht, welche Aufgabe zu Ihnen passt?
Unsere Lotsinnen und Lotsen in Berlin beraten Sie gern. Senden Sie eine E-Mail mit Angabe des Namen der gewünschten Ansprechperson an:
Wir senden Ihre Anfrage dann weiter an den Lotsen / die Lotsin Ihrer Wahl.

“Ich bin gerne Lotsin, weil ich sehr viel Spaß dran habe mit Menschen zusammen zu arbeiten und Ihnen verschiedene Persepktiven nahe zubringen.”
Ruken Ince, Ehrenamtliche beim Malteser Hilfsdienst e.V.

Andrzej Staszak

“Ich bin gerne Lotse, weil ich möchte, dass Migrant/innen darunter polnischer Herkunft, die bis jetzt für sie wenig bekannten Möglichkeiten des ehrenamtlichen Engagements im Katastrophenschutz kennenlernen und Freiwillige in Hilfsorganisationen werden.”
Andrzej Staszak, Ehrenamtlich tätig beim Bundesverband der polnischen Ingenieure und Techniker in Deutschland e.V.

Ayse Nur

“Ich bin Lotsin, weil ich vor allem junge Migrat/innen davon überzeugen möchte, wie wichtig es ist, sich ehrenamtlich zu engagieren, und dass sie die Chance nutzten sollten spannende Aufgaben zu übernehmen sowie viele interessante Menschen kennenzulernen.”
Ayse Nur Uluer, Lotsin bei Protect

“Ich bin gerne Lotsin, weil ich meine Begeisterung für mein Ehrenamt an andere weitergeben möchte und das interkulturelle Verständnis in meiner Organisation fördern will.”
Katharina Bosch, Seit 2005 ehrenamtliche Helferin im THW

Kinga Ploschka

“Ich bin gerne Lotsin, weil jede Hand zählt”
Kinga Ploschka, Ehrenamtliche beim Deutschen Roten Kreuz, Landesverband Berliner Rotes Kreuz e.V.